Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Umwelt

Thomas Feske

Plan B ist Güteklasse A

Denkanstöße sollte die Konferenz zum sozial-ökologischen Wandel, zu der die Bundestagsfraktion DIE LINKE am 26. und 27. Oktober geladen hatte, geben. Die Linksfraktion, Initiatorin des Projekts „Plan B – das rote Projekt für einen sozial-ökologischen Umbau“, versteht ihre Initiative als Einladung... Weiterlesen


Ralph Lenkert

Längere Garantiezeiten und Stopp der Mitverbrennung

Rede im Bundestag zu Protokoll am 25.10.2012 zu TOP 25 Beratung des Antrags der Fraktion BÜND¬NIS 90/DIE GRܬNEN „Wertstoffsammlung verbessern – Mehr Ressourcen aus Abfällen zurückgewinnen“ > Drucksache 17/11161 < Ressourcen sind endlich und die Wiederverwendung von Stoffen für neue Produkte... Weiterlesen


Ralph Lenkert

Ralph Lenkert besorgt über Verschmutzung des Flüsse im Gessental

In Ronneburg läuft kontaminiertes Bergbauwasser der Wismut GmbH in die Wispe. Dies wird vom Kirchlichen Umweltkreis Ronneburg scharf kritisiert. Deswegen habe ich diesen dabei unterstützt, dass Ausmaß der Verunreinigung zu untersuchen.    Das Landesverwaltungsamt schätzt die Lage als weniger... Weiterlesen


Magdalene Gollnow & Ralph Lenkert

Position der LINKEN zu Plastiktüten

DIE LINKE erachtet eine Reduktion des Verbrauches von Plastiktüten für dringend erforderlich. Dies ist aus Gründen des Umweltschutzes und des Ressourcenverbrauches notwendig. Allerdings greift eine alleinige Betrachtung von Plastiktüten zu kurz, es müssen alle Kunststoffverpackungen... Weiterlesen


Die Verbrennung von Abfällen in Industrieanlagen schadet der Gesundheit

Warum die Mitverbrennung von Abfällen in Industrieanlagen trotz einer erhöhten Gefährdung der Umwelt ständig zunimmt und weshalb DIE LINKE. dagegen ist, wird erklärt. Weiterlesen


Wismut

Wismut informierte Mitglied des Bundestags über den Stand der Sanierung

Am 17. April 2012 besuchte das Mitglied des Bundestags Ralph Lenkert (Die Linke) den Bereich Sanierung Ronneburg der Wismut GmbH. Der Geschäftsführer des Technischen Ressorts, Dr. Stefan Mann, und der Leiter des Bereichs, Bernd Günther, informierten den Abgeordneten des Wahlkreises Jena,... Weiterlesen


Ralph Lenkert

Verbraucher müssen vor Asbestprodukten konsequent geschützt werden

Asbest ist höchst krebserregend und deshalb sind Asbestprodukte zu Recht in Deutschland verboten. Doch durch den Import von asbestbehafteten Produkten werden Verbraucher unwissentlich der Gefahr von Erkrankungen ausgesetzt. Die staatliche Überwachung muss dringend verbessert werden. Weiterlesen


Ralph Lenkert

Asse-Müll muss schnellstens geborgen werden

Dass der radioaktive Asse-Müll schnellstens geborgen werden muss, darüber sind sich endlich alle im Bundestag vertretenen Parteien einig. Aber die Planung dazu steckt noch in den Kinderschuhen. Es ist auch sehr bedenklich, wenn der Bundesumweltminister Dr. Röttgen sich der Verantwortung entzieht und... Weiterlesen


Ralph Lenkert

Schwefelextremisten

Rede im Bundestag (zu Protokoll) am 26.01.2012 zu TOP 18 Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (16. Ausschuss) zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie... Weiterlesen


Ralph Lenkert, Johanna Voß

DIE LINKE will Fracking verbieten – jetzt!

Extremer in den Standpunkten konnten die Experten in der heutigen Anhörung zum Thema Fracking kaum sein. Während Vertreter der Interessenverbände der Energiewirtschaft das schockwellenartige Einbringen eines Giftcocktails in den Untergrunds zur sogenannten unkonventionellen Erdgasförderung als... Weiterlesen