Zum Hauptinhalt springen

20.03.2015, 18.30 Uhr, Lusaner Str. 8, SOS-Kinderdorf Gera

Öffentliches Bürgerforum: Wohnungen – eine Ware wie jede andere?

Im Ergebnis der Insolvenz der Stadtwerke AG wurden vom Insolvenzverwalter 74,9% der städtischen Wohnungsgesellschaft GWB "Elstertal" zum Verkauf ausgeschrieben. 

Welche Folgen hat der Verkauf kommunaler Wohnungsgesellschaften für die Daseinsvorsorge für Einwohner der Stadt Gera? Welche Chancen und Steuerungsmöglichkeiten für eine soziale Kommunalpolitik mit Hilfe kommunaler Wohnungsunternehmen gibt es unter den gegenwärtigen bundespolitischen Rahmenbedingungen?

Darüber und über weitere Themen der Stadt- und Regionalpolitk laden linke Kommunal-, Landes- und Bundespolitiker zum Dialog ein. 

Es diskutieren:

Heidrun Bluhm, Mitglied des Bundestages, Sprecherin für Bau- und Wohnungspolitik 
Ute Lukasch
, Mitglied des Thüringer Landtages, Wohnungspolitische Sprecherin 
Sandra Schöneich
, Sozialdezernentin der Stadt Gera 
Ralph Lenkert
(Moderation), Mitglied des Bundestages 

20. März 2015, 18.30 Uhr, SOS-Kinderdorf Gera, Lusaner Str. 8, 07549 Gera 

Öffentliche Veranstaltung. Einfritt frei.