Zum Hauptinhalt springen

Video

Rede im Bundestag: Zukunft des Wissenschaftsstandorts Deutschland

Bildung und Forschung sind kein Privileg für Eliten, sondern eine Herausforderung für alle. Begriffen hat die Bundes-CDU mit dem Haushaltsentwurf 2015 nichts. Bundesweit fehlen Erzieherinnen und Erzieher in Krippen und Kindergärten, die Gruppen sind zu groß, die Öffnungszeiten sind zu knapp.

 

DIE LINKE will Bildung verbessern und Forschung stärken. Dazu braucht es die Abschaffung des Kooperationsverbotes, ein neues Wissenschaftszeitvertragsgesetz, Schluss mit dem Befristungswahnsinn, eine kommunale Investitionspauschale von 1,5 Milliarden Euro, 3 Milliarden Euro für den Kita-Ausbau und ein Ausbildungsprogramm für Erzieherinnen und Erzieher, 964 Millionen Euro mehr für den Hochschulpakt und bessere Studienbedingungen und mehr Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher.

Dateien