Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zur Diskussion:

Aktuelles

Hat die Atomlobby Röttgen besiegt?

„Soll ich Norbert Röttgen für den Oskar vorschlagen oder ihn als tragischen Ankündigungsminister bedauern?“ Diese Frage stellt sich der Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert nach der heutigen Sondersitzung des Umweltausschusses. Seit Amtsantritt kündigte Röttgen Klimaschutzmaßnahmen an, einer Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke wollte er nur bei massiver Nachrüstung der Sicherheitstechnik zustimmen. Heute musste er einräumen, an den halblegalen Vertragsverhandlungen der Regierung mit den... Weiterlesen


Junge Union streitet für kinderfeindliche Politik

Die Junge Union vollführt eine Rolle Rückwärts hin zu Konzepten des letzten Jahrtausends. Während Wissenschaft, Wirtschaft, Eltern und Erzieher den Ausbau der frühkindlichen Bildung und Betreuung in den Kindereinrichtungen begrüßen und unterstützen,  will die Union- Krabbelgruppe in althausscher Tradition zurück zur Politik „Spare bei den Kindern, die können sich nicht wehren“ . Anders kann man die Streichliste, die der CDU-Nachwuchs vorlegte, nicht interpretieren.  „Wir erwarten, dass... Weiterlesen


Sommertour durch Landkreis abgeschlossen

Am Donnerstag, den 28.08. und Freitag, den 29.08. tourte der Bus der Bundestagsfraktion DIE LINKE durch den Saale-Holzland-Kreis. Im Rahmen der Sommertour der Landesgruppe Hessen-Thüringen stand Ralph Lenkert am Freitag den Bürgerinnen und Bürgern in Kahla und Hermsdorf Rede und Antwort und präsentierte seine bisherige Arbeit im Bundestag. Bei interessanten Gesprächen am Informationsstand wurde vor allem Unmut über das sog. Sparpaket der Bundesregierung diskutiert. Das Sparpaket erhöht... Weiterlesen


Markus Gleichmann - Wahlkreismitarbeiter SHK

Sommertour der Linksfraktion im Saale‐Holzland‐Kreis

Die Mitglieder der Landesgruppe Hessen‐Thüringen besuchen am kommenden Freitag den Saale‐Holzland‐Kreis. Von 9:30 Uhr bis 11 Uhr steht der rote Informationsbus vor dem Ärztehaus in Kahla und wartet auf interessierte BürgerInnen. Es ist möglich mit den Abgeordneten des Bundestags ins Gespräch zu kommen, Anliegen und Kritik zu äußern, oder sich einfach über die Arbeit im Bundestag zu informieren. Von 13:00 – 14:00 Uhr steht der Bus dann in Hermsdorf vor dem ALDI‐Markt in der ... Weiterlesen


Jens Thomas - Mitarbeiter Jena

Gedenken an die Bücherverbrennung in Jena 1933

Am Nachmittag des 26. August 1933 loderte auf dem Jenaer Markt ein Scheiterhaufen – Bücher wurden verbrannt. Am ersten Jahrestag der so genannten „nationalen thüringischen Regierung“ wurden auch in Jena Schriften von Schriftstellern und Wissenschaftlern, die 1933 von den Nazis verboten wurden, ins Feuer geworfen. Unter den von den Nationalsozialisten auf schwarze Listen gesetzten und öffentlich verbrannten Büchern waren auch Werke von Autoren, die in Jena gelebt und gewirkt haben: z.B.... Weiterlesen


Gleichmann - Mitarbeiter SHK

Beachvolleyballturnier mit Bundestagsabgeordneten

Am kommenden Donnerstag um 16:30 Uhr lädt die Landesgruppe Hessen-Thüringen der Linksfraktion im Bundestag alle Interessierten zu einem Beachvolleyballturnier in das Waldbad „Herzog-Ernst“ nach Wolfersdorf ein. Die Mannschaften werden vor Ort zusammengesetzt, so dass alle Könner, aber auch Anfänger allen Alters herzlich eingeladen sind, sich mit den Vertretern aus dem Bundestag zu bewegen. Das Mitspielen und der Eintritt in das Waldbad sind für Teilnehmer kostenlos und der Spaß steht im... Weiterlesen


Gleichmann - Mitarbeiter SHK

66. Jahrestag Ernst Thälmann

Ralf Schamun, Eisenberger Linken-Vorsitzender, begrüße die ca. 40 Gäste am Mittwoch den 18.08. um 16 Uhr am Thälmann Gedenkstein im Eisenberger Schlosspark. Neben Knuth Schurtzmann, Fraktionsvorsitzender Linke/Grüne im Kreistag, Markus Gleichmann, Kreischef der LINKEN im SHK konnte als Gastredner Ralph Lenkert, Bundestagsabgeordneter, begrüßt werden. In seiner Rede ging er auf das Leben von Ernst „Teddy“ Thälmann ein und schilderte auch die Schwierigkeiten einer gemeinsamen Opposition ... Weiterlesen


Ralph Lenkert

Ärgerliches Jubiläum!

Ärgerlich, gestern feierte der Jenaer Bund gegen Sozialabbau das sechsjährige Bestehen der Montagsdemo. Es war die 290. Demonstration dieser Art auf dem Jenaer Holzmarkt. Zu diesem Anlass wurde ich als Gastredner eingeladen. Dabei äußerte ich mich unter anderem kritisch gegenüber der Umsetzung des Urteils zu Hatz IV. Statt Hartz IV Ideologie zu überwinden, denken neoliberale Kreise an Streichungen von Rentenbeiträgen bei ALG 2 Empfängern, Wohnraumbeschränkung sowie Gutscheinpläne. Mit... Weiterlesen


Joachim Richard - Wahlkreismitarbeiter Gera

Ralph Lenkert MdB läd zur Bürgersprechstunde in Gera ein

Der LINKE-Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert lädt am Donnerstag, den 12.08.2010 von 11.00 bis 16.00 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in sein Bürgerbüro am Markt 12a in Gera ein.  Ralph Lenkert, der bekannt ist für sein Engagement beim Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik, schaffte den Einzug in den Bundestag als Direktkandidat für DIE LINKE. „Um im direkten Kontakt mit den Geraer Bürgern Fragen beantworten und Probleme aufgreifen zu können, haben wir dieses Bürgerbüro... Weiterlesen


Ralph Lenkert

Ätzendes Klima in neuen Autos

Ein neues leicht entzündliches Kühlmittel soll nach dem Willen der Autoindustrie in unsere PKW´s.  Dumm für PKW-Benutzer und Rettungskräfte ist nur, dass beim Verbrennen dieses Kühlmittels Fluorwasserstoff entsteht, der bei Kontakt mit Wasser zu Flusssäure wird. Diese giftigen Überbleibsel des Kühlmittels verätzen dann die Lungen von Unfallbeteiligten und Rettungskräften. Laut einer neuen EU-Verordnung sollen neue Kühlmittel für Klimaanlagen nur noch einen GWP-Wert (Global-Warming... Weiterlesen