Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Leben ohne Existenzangst!

Die Politik der Großen Koalition der letzten 16 Jahre hat die Schere zwischen Arm und Reich immer größer werden lassen. Nur wenige der Baustellen: Die Mieten sind ins Unermessliche gestiegen; Bildung hängt vom sozialen Status ab; der Mindestlohn, Bafög und mickrige Renten ermöglichen kein würdevolles Leben; HartzIV ist ein unmenschliches System.

Ein Leben ohne Existenzangst ist möglich. Die Politik kann dazu viel beitragen. Sie muss es nur auch wollen. Deshalb: Am 26.09.21 DIELINKE wählen!