Umwelt
17. Februar 2015 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Bundestag/Umweltpolitik

Ende 2015 kommt neue Klärschlammverordnung

Ende 2015 sei mit einer neuen Klärschlammverordnung zu rechnen, teilte ein Vertreter des Bundesumweltministeriums in der vergangenen Umweltauschusssitzung des Bundestages mit. Die Fraktion DIE LINKE hatte eine Debatte zum Umgang mit Müllverbrennungsanlagen und Klärschlamm gefordert und dazu einen An Mehr...

 
11. Februar 2015 Podiumsdiskussion Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Umweltpolitik

Die Weserversalzung - ein riesiges Problem

Der Düngemittelkonzern Kali & Salz (K+S) betreibt seit Jahrzehnten Kalibergbau in Thüringen und Hessen zur Düngemittelherstellung. Das beim Kaliabbau anfallende Abfallsalz leitet der Konzern zu großen Teilen als Salzlauge in die Werra ein. Allein die Werra ist dadurch der am stärksten mit Salz b Mehr...

 
18. Dezember 2014 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Umweltpolitik

Fachgespräch zu K+S auf Wunsch der Grünen nicht öffentlich

Die Öffentlichkeit muss draußen bleiben, wenn der Umweltausschuss des Bundestages über die Versalzung der Werra und Weser durch K+S debattiert. Das vormals öffentlich angekündigte Fachgespräch soll Anfang Februar 2015 stattfinden, wenn die Ergebnisse der Prüfaufträge aus der Werra-Weser-Anrainerkonf Mehr...

 
26. November 2014 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/TTIP / CETA /allgemein/Privatisierung/Wasserprivatisierung

Schülerwettbewerb ausgeschrieben: TTIP - Segen oder Fluch?

Der Jenaer Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert macht auf die Ausschreibung des Wettbewerbs „Für Freiheit und Demokratie – ein Wettbewerb für Jugend und Schule“ der Weltliga für Freiheit und Demokratie Deutschland (WLFD) aufmerksam. Der Titel „Freiheit und Demokratie, Freihandel und Selbstbestimmung  Mehr...

 
14. November 2014 Ralph Lenkert Reden/Ralph Lenkert/Bundestag/Netzausbau/Nachhaltigkeit/Umweltpolitik

Kurzintervention zur Rede von Thomas Bareiß beim TOP "Bundeseinheitliche Netzentgelte"

Vielen Dank, Herr Präsident. - Herr Kollege Bareiß, ich möchte Ihnen kurz ein paar Punkte erklären, die Sie unserem Antrag wahrscheinlich nicht komplett entnommen haben. Das bundeseinheitliche Netzentgelt führt nicht zu Effizienzverlusten bei den Netzbetreibern. Denn wir planen - wenn Sie den Antrag Mehr...

 
14. November 2014 Ralph Lenkert Ralph Lenkert/Reden/Bundestag/Netzausbau/Erneuerbare Energien/Nachhaltigkeit/Umweltpolitik

Kostenschere schließen: Bundeseinheitliche Netzentgelte für Strom!

Sehr geehrter Herr Präsident! Geehrte Kolleginnen und Kollegen! DIE LINKE bringt ihren Antrag für bundeseinheitliche Netzentgelte von der Ostsee bis zu den Alpen ein. Der Forderungsteil ist kurz - ich zitiere:"Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf, einen Gesetzentwurf vorz Mehr...

 
13. November 2014 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Erneuerbare Energien/Umweltpolitik

"Klimaschutz Aktionsplan" ignoriert Abschaltung CO2-intensiver Kohlemeiler

"Der Entwurf des Aktionsplans zur Schließung der Klimaschutzlücke bestätigt die Befürchtung, dass sich die Pro-Kohlepolitik aus dem Hause von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gegen die Klimapolitik des Umweltministeriums seiner Parteigenossin durchsetzen wird. Der Entwurf ist enttäusche Mehr...

 
6. November 2014 Ralph Lenkert/Reden/Bundestag/Umweltpolitik

Klimaschutz leicht gemacht

Täglich prasseln Schlagzeilen zu den Folgen des Klimawandels hernieder. Beklemmung macht sich breit, genauso wie ein Ohnmachtsgefühl. Trotz der vielen Klimagipfel steigt der weltweite CO2-Ausstoß. Die schlechten Nachrichten über einen abrutschenden Eisschild in der Antarktis und über Kiribati, einen Mehr...

 
4. November 2014 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Bundestag/Erneuerbare Energien/Nachhaltigkeit/Netzausbau/Umweltpolitik/SHK

Geplanter Netzausbau ist unnötig und falsch

„Der geplante Netzausbau mit drei riesigen Gleichstromtrassen quer durch die Republik ist unnötig und falsch. Daran ändert auch eine Verlängerung der Trassenführung nichts, denn das bestehende Netz zusammen mit den bereits im Bau befindlichen Stromtrassen reicht auch für Süddeutschland aus. Eine Str Mehr...

 
7. Oktober 2014 Ralph Lenkert Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Erneuerbare Energien/Netzausbau/Nachhaltigkeit/Umweltpolitik/Wahlkreisaktivitäten/SHK

Kategorische Ablehnung sinnloser Stromtrassen

Zum Koalitionsgipfel am 7.Oktober 2014 und der Ankündigung des Bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU), Veto gegen den Netzausbau zum Top-Thema des schwarz-roten Koalitionsgipfels zu machen, erklärt Ralph Lenkert, Umweltpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag und Mi Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 88