Energiewende
7. Juli 2016 Reden/Bundestag/Energiewende/Umwelt/Umweltpolitik

Ressourceneffizienzprogramm: Das Papier nicht wert, auf dem es steht

Sehr geehrter Herr Präsident, verehrte Kolleginnen und Kollegen, der Rohstoffhunger der führenden Industriestaaten ist eine Ursache für globale Umweltzerstörung, soziale Verwerfungen und regionale Kriege und Konflikte. Die globalisierte, auf Produktionswachstum fixierte Marktwirtschaft führt zum Ra Mehr...

 
23. Juni 2016 Reden/Bundestag/Energiewende/Netzausbau/allgemein

Datenkraken, teuer und meist überflüssig: Intelligente Stromzähler kommen

Legen Sie schon einmal Geld beiseite. Ab 2020 werden die meisten Stromkunden einen intelligenten Stromzähler eingebaut bekommen. Ihr Vermieter oder ein Messstellenbetreiber legt das für Sie fest. Sie haben kein Mitspracherecht, dürfen aber die 60 Euro für den Zähler und die 20 Euro für die jährliche Mehr...

 
8. Juni 2016 Reden/Bundestag/Umwelt/Energiewende/Sonstiges/allgemein

Nach Unwettern: Katastrophenschutz stärken und Soforthilfe ankurbeln!

Wir sind zunehmend Naturgewalten als Folge des Klimawandels ausgeliefert. Trotzdem können wir die Ausmaße der Schäden verringern und Menschen vor allem rechtzeitig vor Gefahren warnen und aus Gefahrenzonen bringen. Nach der 14-tägigen Unwetterlage muss der Bundestag beginnen, Vorsorge beim Katastrop Mehr...

 
1. Juni 2016 Reden/Bundestag/Energiewende/Netzausbau/EEG/Erneuerbare Energien

Klima retten: Energiewende vor Bundesregierung schützen!

Rede zur aktuellen Stunde zur Haltung der Bundesregierung zur Zukunft der erneuerbaren Energien in Deutschland und Europa Seit letzter Woche toben Unwetter in ganz Deutschland. Es gab Überschwemmungen in Ilmenau, eine Schlammflut in Braunsbach und 50 Zentimeter Hagel in Sachsen. Unser Mitgefühl gil Mehr...

 
28. April 2016 Ralph Lenkert/Themen/Energiewende/Netzausbau

Sie haben um 23 Uhr den Kühlschrank aufgemacht!

Smart Meter: Notwendig für die Energiewende oder neue Datenkrake? Mehr...

 
18. Dezember 2015 Bundestag/Reden/Energiewende

Bremse bei der Wärmewende

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Geehrte Kolleginnen und Kollegen! In der gestrigen Aktuellen Stunde zum Klimagipfel wurde fraktionsübergreifend gewürdigt, dass es in Paris vorwärtsging. Frau Gundelach, man kann sich ja darüber streiten, ob die Schuhe der Grünen neu oder alt sind, aber wenigstens hab Mehr...

 
3. März 2015 Ralph Lenkert/Netzausbau/Nachhaltigkeit/Erneuerbare Energien

Einladung: "Energiewende und Konsultationen Netzentwicklungsplan", 10.03.2015, 19 Uhr, Altdorf

Die Bürgerinitiativen aus dem Nürnberger Land gegen die Stromtrasse Süd-Ost laden ein zur Veranstaltung "Energiewende und Konsultationen Netzentwicklungsplan". Saal des Sportparks Altdorf, Heumannstr. 5a, 90518 Altdorf. Dienstag, 10. März 2015, 19 Uhr. Eintritt frei. Mehr...

 
26. Februar 2015 Themen/SHK/Erneuerbare Energien

Windkraft: Ja, aber mit den Bürgerinnen und Bürgern!

Das Ende der Bewohnbarkeit, des Tourismus und der Wirtschaft in Tautenhain und Weißenborn, oder die von Rot-Rot-Grün erzwungene Energiewende? Diese Zuspitzung prägt den aktuellen Protest der Bürgerinnen und Bürger bezüglich eines eventuell geplanten Windparks auf dem ehemaligen Militärgelände d Mehr...

 
14. November 2014 Ralph Lenkert Ralph Lenkert/Reden/Bundestag/Netzausbau/Erneuerbare Energien/Nachhaltigkeit/Umweltpolitik

Kostenschere schließen: Bundeseinheitliche Netzentgelte für Strom!

Sehr geehrter Herr Präsident! Geehrte Kolleginnen und Kollegen! DIE LINKE bringt ihren Antrag für bundeseinheitliche Netzentgelte von der Ostsee bis zu den Alpen ein. Der Forderungsteil ist kurz - ich zitiere:"Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf, einen Gesetzentwurf vorz Mehr...

 
13. November 2014 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Erneuerbare Energien/Umweltpolitik

"Klimaschutz Aktionsplan" ignoriert Abschaltung CO2-intensiver Kohlemeiler

"Der Entwurf des Aktionsplans zur Schließung der Klimaschutzlücke bestätigt die Befürchtung, dass sich die Pro-Kohlepolitik aus dem Hause von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gegen die Klimapolitik des Umweltministeriums seiner Parteigenossin durchsetzen wird. Der Entwurf ist enttäusche Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 49