Übersicht meiner bisherigen Bundestagsreden

18. Januar 2019 Reden/Bundestag/Energiewende/Forschung/Umwelt

Mehr Geld für Klimaforschung jetzt!

Der Klimawandel ist im Gange. Aufhalten lässt er sich nicht, aber ein Umgang mit den Folgen lässt sich finden. Es braucht mehr wissenschaftliche Erkenntnisse, mehr Messungen, damit politische Entscheidungen getroffen werden können, damit komplexe Fragen wie z.B. Städteplanung für heiße Sommer beantworten werden können oder damit Klimaprognosen und... Mehr...

 
13. Januar 2019 Ralph Lenkert/Bundestag/Energiewende/Forschung/Kreislaufwirtschaft/Sonstiges/Umwelt/Umweltpolitik

Tötet nicht den Boten!

Spielverderber Wer dieser Tage die rigorose Umsetzung bestehender Gesetze einfordert, gilt als Spielverderber. Immer mehr Menschen scheinen nämlich das Recht auf persönliche Freiheit mit einem Recht auf ungezügelten Lebenswandel zu verwechseln. Das zeigt sich zunehmend im Straßenverkehr. Obwohl die Zahl der Toten und Verletzten im Straßenverkehr... Mehr...

 
12. Dezember 2018 Forschung/Bundestag

»MdB müssen alle Tatsachen ihrer Themengebiete verstehen und in ihre Arbeit mit einbeziehen, nur so können sie optimal für die Bevölkerung arbeiten.«

Ein Interview mit dem TAB Mehr...

 
30. November 2018 Reden/Bundestag/Umwelt/Umweltpolitik

Stickoxid-Skandal: Menschen schützen, Konzerne zur Kasse bitten!

Zum anschauen der Rede hier klicken! Sehr geehrter Herr Präsident! Kolleginnen und Kollegen! Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer! Hier wird viel über einen Durchschnittsgrenzwert geredet. Das ist ein Jahresmittelwert. Die Belastung geht von Spitzenwerten aus. Wenn ich die rechte Seite dieses Hauses höre, muss ich immer an ein altes russisches... Mehr...

 
20. November 2018 Reden/Bundestag/Energiewende/Umwelt/Umweltpolitik

Bundeshaushalt - ein sozial-ökologisches Desaster

1,2 Milliarden Euro Euro: Das sind gerade einmal 3 Promille des Bundeshaushalts, die 2019 für das Ministerium für Umwelt-, Naturschutz und nukleare Sicherheit für konkrete Arbeit ausgeben werden sollen. Der Militäretat wächst gleichzeitig um 4,7 Mrd. Euro. Die Koalition erkennt offensichtlich den Ernst der Lage nicht, wenn Aufrüstung wichtiger ist... Mehr...

 
19. Oktober 2018 Reden/Bundestag/Umwelt

Einhaltung statt Aufweichung von NO2-Grenzwerten

Die Rede kann hier angeschaut werden. Sehr geehrter Herr Präsident! Geehrte Kolleginnen und Kollegen! Zum x-ten Mal belästigen FDP und AfD den Bundestag mit überflüssigen und vor allem unwissenschaftlichen Anträgen. (Beifall bei der LINKEN und dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie bei Abgeordneten der SPD - Zuruf von der AfD: Oh! Das sagt ja der... Mehr...

 
19. Oktober 2018 Reden/Bundestag/Umweltpolitik/Umwelt

Ja zur Beschränkung des maritimen Geoengineerings

Sehr geehrter Herr Präsident, verehrte Kolleginnen und Kollegen, Was ist der Unterschied zwischen neuen Medikamenten und Geoengineering? Es gibt keinen. Beide können vielleicht Symptome lindern. Bei beiden sind die Nebenwirkungen unbekannt. Allerdings werden bei Medikamenten im Labor in kleinen Studien in langen Versuchsreihen mögliche... Mehr...

 
19. Oktober 2018 Umweltpolitik/Bundestag/Reden

Neue Grenzwerte für mittlere und kleine Feuerungsanlagen

Hier gibt´s das Video der Rede zu sehen   Sehr geehrte Frau Präsidentin! Kolleginnen und Kollegen! Dass ich es nach dem bremserischen Wirken der Bundesregierung bei der Luftreinhaltung in Brüssel bei Pkws noch erlebe, dass sie strengere Grenzwerte anwendet, ist eine Überraschung. Das ist ein guter Schritt für die Gesundheit von Asthmatikern... Mehr...

 
28. September 2018 Reden/Bundestag/Erneuerbare Energien/Umwelt/Wahlkreisaktivitäten

Waldschutz ja, aber bitte nicht so

Die Forderung der FDP, Windkraft im Wald zu verbieten, ist purer Populismus. Die FDP fördert den Neubau von Autobahnen, Flughäfen und Gewerbegebieten. Das sorgt für Waldrodung im großen Stil. Windkraft im Wald ist außerhalb von Naturschutzgebieten wenig problematisch. - Rede zum Antrag der FDP-Fraktion, Windkraft in allen Wäldern generell zu... Mehr...

 
3. Juli 2018 Reden/Atom/Bundestag/Umwelt/Umweltpolitik

Umweltschutz braucht mehr Investitionen

Hier gibt´s die Rede auch als Video Sehr geehrter Herr Präsident! Geehrte Kolleginnen und Kollegen! Frau Ministerin Schulze!   Frage: Wofür wird im Bundeshaushalt mehr ausgegeben, für Umwelt- und Naturschutz oder für Atommüll? Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, ja, der Umweltetat ist deutlich gewachsen, um 23 Prozent. Der Zuwachs... Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 162