Nachrichten

26. März 2015 Ralph Lenkert/Reden/Bundestag

Nicht um Exzellenzmittel streiten, sondern gemeinsam an exzellenter Forschung arbeiten

Sehr geehrter Herr Präsident! Geehrte Kolleginnen und Kollegen! Herr Staatssekretär, wenn ich Sie so höre, dann habe ich den Eindruck: Die europäische Zusammenarbeit in der Forschung gestaltet sich für Sie so, wie Sie den Binnenmarkt verstehen: Forschung muss wertvoll sein und den Regeln der Profite unterworfen werden. Was das heißt, sehen... Mehr...

 
26. März 2015 Ralph Lenkert/Reden/Bundestag/Netzausbau

Einheitliche Strompreise: So wird das nichts, Herr Gabriel.

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Kolleginnen und Kollegen! Herr Minister, bei den Zielen sind wir uns einig. Das, was Sie hier zu den Kohlekraftwerken vorgelegt haben, ist für das Klima allerdings so wie Kamillentee für eine Grippe: Hilft manchmal, schadet nicht. Ihre Vorschläge zu den Stromtrassen sind aber ein echtes Problem für die... Mehr...

 
19. März 2015 Bundestag/Netzausbau

Stromtrassen vermeiden: nachgefragt bei der Bundesregierung

Wenn man die Bundesregierung nach dem Zustand deutscher Stromnetze befragt, glänzt sie immer wieder durch Ahnungslosigkeit. Kein Wunder, dass sie auch keine Ahnung hat, wie man Trassenneubauten vermeiden kann. In der Fragestunde des Bundestages am 18.März 2015 wollte ich von der Staatssekretärin wissen, ob die Bundesregierung ein Konzept... Mehr...

 
18. März 2015 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Bahnbündnis/Jena/Gera

Neuer InterCity auf der Saalbahn muss 2017 kommen

Mit insgesamt 120 neuen Doppelstock-IC-Zügen, die bis 2030 die bisherigen IC-Reisezugwagen komplett ablösen, will die DB den Fernverkehr künftig auch wieder in die Regionen bringen. Nahezu alle deutschen Großstädte mit mehr als 100.000 Einwohnern sollen dann alle zwei Stunden am Fernverkehrsnetz angeschlossen sein. Aus Sicht des... Mehr...

 
16. März 2015 20.03.2015, 18.30 Uhr, Lusaner Str. 8, SOS-Kinderdorf Gera Ralph Lenkert/Gera

Öffentliches Bürgerforum: Wohnungen – eine Ware wie jede andere?

Im Ergebnis der Insolvenz der Stadtwerke AG wurden vom Insolvenzverwalter 74,9% der städtischen Wohnungsgesellschaft GWB "Elstertal" zum Verkauf ausgeschrieben. Welche Folgen hat der Verkauf kommunaler Wohnungsgesellschaften für die Daseinsvorsorge für Einwohner der Stadt Gera? Welche Chancen und... Mehr...

 
11. März 2015 Pressemitteilungen

Entwurf Elektrogesetz: reiner Symbol-Aktionismus

Den heute neu erschienenen Gesetzesentwurf der Bundesregierung zum Elektrogesetz kommentiert der umweltpolitische Sprecher der Bundestagfraktion DIE LINKE Ralph Lenkert: „Der Gesetzesentwurf zum ElektroG ist das Papier nicht wert, auf dem es steht. Durch den Papierverbrauch schadet er der Umwelt mehr, als dass er ihr nützt. Der Entwurf ist zu... Mehr...

 
6. März 2015 Reden/Bundestag

Klimaschutz und Gebäudesanierung - es könnte so einfach sein

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Geehrte Kolleginnen und Kollegen! Als Techniker sehe ich die Gründe für diese Debatte so: Die Koalition wollte etwas für den Klimaschutz erreichen und einigte sich auf eine 10-prozentige Förderung der energetischen Sanierung. Um die eventuellen Steuerausfälle zu kompensieren, sollte der Handwerkerbonus auf... Mehr...

 
6. März 2015 Pressemitteilungen/Bahnbündnis

Sabotage an der Bahn

Zur heutigen Debatte im Bundestag zu mehreren von der Linksfraktion eingebrachten Anträgen zur grundsätzlichen Reform des Bahnverkehrs erklärt der umweltpolitische Sprecher der Linksfraktion, Ralph Lenkert: „So langsam scheint der Schaden irreparabel zu werden, den jahrzehntelanges Missmanagement in Sachen Bahn angerichtet hat. Es ist in... Mehr...

 
5. März 2015 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Abfallgesetz/Nachhaltigkeit/Umweltpolitik

Einwegflut bei bekanntem Brause-Hersteller

Coca-Cola will sich sukzessive aus dem Mehrwegsystem verabschieden. Dazu erklärt Ralph Lenkert, umweltpolitischer Sprecher der LINKEN im Deutschen Bundestag: Billig, billig, billig. Das ist die Devise, mit der Umweltziele über Bord gehen. Um die Gewinne gegen die fragwürdigen Discounter-Sparten zu steigern, will Coca-Cola aus dem... Mehr...

 
4. März 2015 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen

Länder nehmen Bund beim Hochwasserschutz in die Pflicht

Zum heutigen Fachgespräch im Umweltausschuss des Bundestages zum Thema Hochwasserschutz erklärt der umweltpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Ralph Lenkert: „Das Fachgespräch zum Hochwasserschutz fand bei den Ländern großen Anklang. Umso mehr ist zu bedauern, dass nicht alle Bundesländer eingeladen wurden. Das Land Thüringen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 11