Nachrichten

19. Dezember 2013 Ralph Lenkert Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Bundestag/Rente

Benachteiligung der Ost-Rentner hält an

Die Neuauflage der Großen Koalition von 2005 bis 2009 beginnt mit gebrochenen Wahlversprechen der Merkel-CDU, auch der Politikwechsel, den die SPD im Wahlkampf versprach, fällt sprichwörtlich ins Wasser und beide Koalitionäre benachteiligen den Osten. Die längst überfällige Angleichung der Ost-Renten wurde erneut "vergessen", auf eine... Mehr...

 
10. Dezember 2013 Ralph Lenkert Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Wahlkreisaktivitäten

CDU und FDP tragen Mitschuld an SCHOTT-Standortschließung

Für den Jenaer Bundestagsabgeordneten Ralph Lenkert ist das Aus für die Solarmodulfertigung im Schottwerk Jena eine direkte Folge der fehlenden Wirtschaftspolitik der letzten Bundesregierung aus CDU/CSU und FDP. Der Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE dazu: „Wir hatten vor den Auswirkungen der unüberlegten Änderungen der gesetzlichen... Mehr...

 
4. Dezember 2013 Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/Umweltpolitik/Nachhaltigkeit

Solidarität mit den Greenpeace-Mitarbeitern von „Arktis 30“

Zur zeitweiligen Inhaftierung der Umweltaktivisten von Greenpeace, die versucht hatten an der Gazprom-Plattform in der Petschora-See ein Banner gegen die Öl- und Gasförderung in der Arktis anzubringen, erklärt Ralph Lenkert, Bundestagsabgeordneter für DIE LINKE. im Wahlkreis 194 (Gera – Jena – Saale-Holzland-Kreis): Solidarität mit den... Mehr...

 
2. Dezember 2013 Ralph Lenkert/Bundestag/Arbeit

Tatsächliche Arbeitslosenzahlen

Schlechte Meldungen kann die Bundesregierung nicht gebrauchen. Deshalb bleibt sie dabei, die Arbeitslosenzahlen schön zu rechnen. Arbeitslose, die krank sind, einen Ein-Euro-Job haben oder an Weiterbildungen teilnehmen, werden bereits seit längerem nicht als arbeitslos gezählt. Fast alle Arbeitslosen, die älter als 58 sind, erscheinen nicht in der... Mehr...