Nachrichten

26. Januar 2012 Ralph Lenkert Ralph Lenkert/Reden/Bundestag/Umweltpolitik

Schwefelextremisten

Rede im Bundestag (zu Protokoll) am 26.01.2012 zu TOP 18 Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (16. Ausschuss) zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 1999/32/EG hinsichtlich des Schwefelgehalts von... Mehr...

 
25. Januar 2012 Ralph Lenkert Ralph Lenkert/Themen/Erneuerbare Energien

Lobby-Politik vernichtet Ökostrom-Arbeitsplätze

Die Gegner erneuerbarer Energien haben zum erneuten Angriff auf die Ökostrom-Branche geblasen. Ziel der jüngsten Attacke aus Reihen von CDU/CSU, FDP und Vertretern der großen Strom-Konzerne sind bei der »Reform« des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) die radikalen Kürzungen für die Photovoltaik-Branche. Als Verteidiger von Atomkraft und ... Mehr...

 
13. Januar 2012 Ralph Lenkert Jena

Solarstandort Jena muss erhalten bleiben

"Als Ergebnis einer subventionierten Konkurrenzbeseitigung" bezeichnet der Thüringische Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert die vom Schott-Konzern beschlossene Einstellung der Waferfertigung für Solarmodule in Jena. Der linke Abgeordnete weiter: "Leider war diese Entwicklung auf Grund des Preisverfalls voraussehbar. Dafür - dass die... Mehr...